23. Juni 2024
234-Global-Resilience-Index

234 – Basicfolge: Global Resilience Index

Heute geht es in unserer Basicfolge um den Global Resilience Index. Dieser ist uns vor kurzem in einer Meldung im Logistik Briefing über den Weg gelaufen und hat unser Interesse geweckt.

Also haben wir uns damit mal näher beschäftigt und erforscht, was dahinter steht. Die Vermutung eines Rankings resilienter Irgendwas ist auf jeden Fall schon mal eine gute Vermutung.

Fangen wir vorne an: Offiziell heißt er FM Global Resilience Index. Man kann direkt vermuten, warum er so heißt: Die Firma FM Global ist ein Sachversicherer aus den USA und gibt diesen Index einmal pro Jahr heraus. Wer sich versichert, sichert damit eigene Risiken ab. Und um die Risiken möglichst neutral bewerten zu können, ist ein Index eine großartige Idee.

Kommen wir zum Global Resilience Index selbst. Hier sind absteigend die Länder nach ihrer Widerstandsfähigkeit sortiert. Dabei wird die Bewertung mit Hilfe von 18 weitestgehend nachvollziehbaren Kritierien vorgenommen. Und genau in dem Ranking steht Deutschland unter den 10, aber das ist hier eher nur eine Randnotiz.

Warum hilft das einem Logistiker? Nun ja, stellt euch vor ihr wollt mit eurer Firma expandieren und benötigt Informationen oder habt Ideen und wollt diese challengen. Da kann der Index schon für eine erste Indikation hilfreich sein. Aber jetzt mehr dazu im Podcast!

Shownotes zur Episode „Global Resilience Index“:

Infos zum Resilience Index

Deusche Zusammenfassung 

Beitrag aus der Logistik heute zur Ausgabe 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert