19. Juli 2024
227-Retail-Thesen-2024

227 – (R)etail Thesen 2024 mit Prof. Christoph Tripp

Heute sprechen wir mit Prof. Christoph Tripp über ausgewählte Retail-Thesen 2024.

Nicht immer ganz ernst, aber immer mit dem notwendige Respekt sprechen wir über unsere jeweilige Auffassung zu den Thesen und welche Auswirkungen sie bereits haben oder haben könnten.

Eine sehr unterhaltsame und kurzweilige Folge, die uns sehr viel Spaß gemacht hat. Viel Spaß dabei!

Hier sind die Retail Thesen 2024:

#1 „Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler. Media Shift treibt Convenience!“

#2 „Wachstum ist nicht weg, es ist nur woanders!“

#3 „Preis, Convenience und Relevanz werden den Handel in den nächsten Jahren gnadenlos treiben. Die Zwerge gehen, die Mäuse bleiben!“

#4 „Sourcing wird vielfältiger.“

#5 „Erfolgreiche Wettbewerber zu ignorieren ist dasselbe wie Kunden zu ignorieren!“

#6 „Als Europäer denkende Unternehmen werden erfolgreicher sein.“

#7 „Vertrieb und Marketing treiben Umsätze, Logistik & SCM liefern Gewinn.’“

Shownotes zur Episode:

Webseite von Prof. Christoph Tripp

Prof. Christoph Tripp im Podcast „Felgendreher & Friends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert